Bauwerke mit der Bezeichnung "Volk" - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Bauwerke mit der Bezeichnung "Volk"

Service > Kultur und Tradition > Architektur und Wohnkultur

Bauwerke mit der Bezeichnung "Volk"

In der Demokratischen Volksrepublik Korea, in der das Volk Herr über alles ist und alles ihm dient, sind viele monumentale Bauwerke mit der Bezeichnung "Volk".

Auf dem Hügel Namsanjae, einem idealen Bauplatz in der Mitte von Pyongyang, steht ein koreanisches Gebäude, das im April Juche 71 (1982) eingeweiht wurde. Das Bauwerk, das in Größe und Baustil unheimlich gigantisch ist, heißt der Große Studienpalast des Volkes, eine Bibliothek für alle Bürger.

Am Ufer des wunderschönen Flusses Potong, befindet sich der Kulturpalast des Volkes, eine Basis für das kulturelle Gefühlsleben der Bevölkerung.

Der Volkspark Rungna, der Eissportplatz des Volkes im Freien und das Volkstheater, die alle auf und am Fluß Taedong sind, tragen in ihrem Namen das Wort "Volk". Diese Realität ist auf die weise Führung der Genossen Kim Il Sung und Kim Jong Il, die den edlen Gedanken von der Verabsolutierung der Volksmassen für ihren Lebensmotto hielten und die Republik zu einem sozialistischen Staat mit den Volksmassen im Mittelpunkt entwickelten, und auf die volksverbundene Politik des Marschalls Kim Jong Un, der den Wunsch der Staatsführer Kim Il Sung und Kim Jong Il in Erfüllung bringt, zurückzuführen.

Seit ihrer Gründung am 9. September Juche 37 (1948) betrachtet die Demokratische Volksrepublik Korea den Schutz der Interessen des Volkes und deren Verwirklichung als ihr oberstes Prinzip und hat ausgehend von den Interessen des Volkes alle Politiken und Massnahmen wie das System der allgemeinen unentgeltlichen medizinischen Betreuung und das System der kostenlosen Bildung unterbreitet und durchgesetzt. Obwohl es zurzeit wegen der ununterbrochenen feindlichen Machenschaften der Imperialisten und Reaktionäre an vielem mangelt und wirtschaftliche Situation schwer ist, werden in der DVRK beständig die volksverbundenen Politiken in Gang gesetzt und weiter entwickelt, wofür die Regierung absolutes Vertrauen des Volkes genießt.

Die Demokratische Volksrepublik Korea, in der die werktätigen Volksmassen Herr des Landes sind und alles dem Volk dient, wird mit dem Wort "Volk" immer gedeihen.


Stimme Koreas, August 2015

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt